Küstenreinigung an der Ostsee


Die Eimer waren schnell gefüllt
Die Eimer waren schnell gefüllt

Große Aktivität zeigten unsere Viertklässler bei der Coastal Cleanup Aktion, an der wir erstmalig teilnahmen. Ausgerüstet mit Eimern und Handschuhen sammelten wir 127,5 kg Müll auf einem 1 km langen Ostsee-Küstenstreifen. Die Zusammenarbeit mit den Schülern des 10.Klasse-Biologiekurses der Ernestinenschule, die den Müll sortierten, dokumentierten und entsorgten, erwies sich als äußerst erfolgreich. Bei strahlendem Sonnenschein hatten alle Spaß an dieser Aktion, mit der wir uns an einer weltweit durchgeführten Küstenreinigung beteiligten. Die Anstrengung hat sich gelohnt aber auch nachdenklich gemacht, in der Hoffnung, dass wir selber zukünftig achtsamer mit unserer Umwelt umgehen.

4.Klassenstufe, Th. Dreyer